Wichtige Info!
Inhalte
Bedienung
Allgemeines
Mikado Logo 20
Bilder und Video
Allgemeines
Ripmax Gambler 40
Ikarus Shockflyer
Bilder und Video
Allgemeines
Graupner ASH 26 E
Bilder und Video
Equipment
Helling (im Bau)
Tipps und Tricks
Video-Luftaufnahmen
Mein Verein
Flugbuch

KHK EXTRA 330S - Rumpfaufbau 5

Hier kann man sehen, wie sich das Holz nach dem Befeuchten der Aussenseite von selbst in die richtige Richtung biegt.
An der Stelle, ab der sich der Rumpf verjüngt, muss vor dem Verkleben ein kleiner Keil ausgeschnitten werden, damit es keine Spannungen gibt.
Der Rumpf ist komplett beplankt und grob verschliffen.
Es folgte der Aufbau des vorderen oberen Rumpfes.
Dieser besteht aus zwei Halbspanten, zwei Abachiklötzen und einem kleinen Balsaholzteil als Abstabdshalter. Der vordere Spant wurde mit 5-Minuten-Epoxy verklebt und zusätzlich verschraubt.
Danach folgten die Verklebung der weiteren Teile mittels Holzleim.
Nun wurden die inneren Verstärkungen und Führungen für die Schrauben des oberen Rumpfdeckels eingebaut. Diese sollten bündig mit der Kante des oberen Rumpfgurtes abschließen, sonst gibt es hier später Probleme beim Anziehen der Schrauben des Deckels.
Hier sieht man die Grundbauteile des oberen Rumpfdeckels.
Die Befestigungslaschen bestehen aus Platinenmaterial, auf das die Muttern ganz einfach aufgelötet werden können. Einfach die Mutter mittels der Schraube festziehen und dann anlöten.
Der Aufbau des Gerüstes für den Rumpfdeckel wurde auf dem ebenen Baubrett unter Zuhilfenahme von selbst hergestellten Winkeln durchgeführt.
Die Bohrungen für die Befestigungsschrauben wurden versenkt angebracht. Die Bohrung der Versenkung wurde 1,5 mm größer ausgeführt und der Abstand mit eingedicktem Harz aufgefüllt. Vorher wurden die Schraubenköpfe in Folientrennmittel getaucht. Somit hat man später eine sehr haltbare Führung für die Schrauben.
Nun konnte der Rahmen auf den Rumpf gesetzt werden. Überall, wo der Rahmen mit dem Rumpf in Berühruing kommt, wird der Rumpf mit Tesafilm abgedeckt, damit beim Aufbringen der Beplankung diese nicht mit dem Rumpf verklebt.

< zurück Startseite weiter >

Startseite Helling
Rumpf 1
Rumpf 2
Rumpf 3
Rumpf 4
Rumpf 5
Rumpf 6
Rumpf 7
Seiten-LW 1
Seiten-LW 2
Höhen-LW 1
Höhen-LW 2
Höhen-LW 3
Höhen-LW 4
Flächen 1

www.rcfliegen.de by Markus Heiland 2004