Wichtige Info!
Inhalte
Bedienung
Allgemeines
Mikado Logo 20
Bilder und Video
Allgemeines
Ripmax Gambler 40
Ikarus Shockflyer
Bilder und Video
Allgemeines
Graupner ASH 26 E
Bilder und Video
Equipment
Helling (im Bau)
Tipps und Tricks
Video-Luftaufnahmen
Mein Verein
Flugbuch

KHK EXTRA 330S - Aufbau Seitenleitwerk 1

Für den Aufbau des Leitwerkes liegt eine Helling aus Pappelsperrholz dem Bausatz bei. Diese wird zuerst auf einem ebenen Baubrett gut befestigt.
Hier sieht man die Grundbauteile des Seitenleitwerkes. Zu erkennen sind auch die "Füsse", mit denen die Bauteile in die Helling gesteckt werden.
Alle Bauteile wurden mit Weisleim verklebt. An der Ober- und Unterseite der Dämpfungsfläche sowie an der Ausgleichsfläche wurden noch Verstärkungen eingebaut.
Nach dem Verschleifen konnte auf dem auf der Helling befindlichen Leitwerk die Beplankung des Ruders aufgebracht werden. Die Dämpfungsfläche wird später mit Hilfe zweier Styroporschalen beplankt.
Nun wurde das Leitwerk von der Helling entfernt und die andere Seite konnte verschliffen werden.
An der inneren Kante der Endleiste wurden Zwischenstücke aus 2,5 mm Balsa angebracht.
Danach konnte auch diese Seite des Ruders beplankt werden.
Die Beplankung der Dämpfungsfläche wurde vorbereitet. Sie wurde mittels Klebeband am Holm gegen Verrutschen gesichert.
Rippen und Holme wurden mit wasserfestem Weisleim eingestrichen und dann konnte das Ganze zwischen den mitgelieferten Styroporschalen bis zum Trockenen des Leimes gepresst werden.
Nach dem Aufbringen der Beplankung wurde die Vorderseite des Leitwerkes plan geschliffen.
Nun konnte die Nasenleiste angebracht werden.
Nach dem Verschleifen der Nasenleiste wurde die Dämpfungsfläche vom Ruder getrennt. Die bereits vorgefrästen Schlitze für die Scharniere wurden mit einem Schnitzmesser erweitert und die Scharniere probeweise eingepasst.

< zurück Startseite weiter >

Startseite Helling
Rumpf 1
Rumpf 2
Rumpf 3
Rumpf 4
Rumpf 5
Rumpf 6
Rumpf 7
Seiten-LW 1
Seiten-LW 2
Höhen-LW 1
Höhen-LW 2
Höhen-LW 3
Höhen-LW 4
Flächen 1

www.rcfliegen.de by Markus Heiland 2004